DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption1 in <b>/var/www/vhosts/k172476.web257.dogado.net/WWWROOT/194111/htdocs/cms/templates/mx_joofree9_l2.5free/index.php</b> on line <b>216</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption2 in <b>/var/www/vhosts/k172476.web257.dogado.net/WWWROOT/194111/htdocs/cms/templates/mx_joofree9_l2.5free/index.php</b> on line <b>219</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption3 in <b>/var/www/vhosts/k172476.web257.dogado.net/WWWROOT/194111/htdocs/cms/templates/mx_joofree9_l2.5free/index.php</b> on line <b>222</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption4 in <b>/var/www/vhosts/k172476.web257.dogado.net/WWWROOT/194111/htdocs/cms/templates/mx_joofree9_l2.5free/index.php</b> on line <b>225</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption5 in <b>/var/www/vhosts/k172476.web257.dogado.net/WWWROOT/194111/htdocs/cms/templates/mx_joofree9_l2.5free/index.php</b> on line <b>228</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption6 in <b>/var/www/vhosts/k172476.web257.dogado.net/WWWROOT/194111/htdocs/cms/templates/mx_joofree9_l2.5free/index.php</b> on line <b>231</b><br />

Aktuelles

Öffnungszeiten während der Sommerferien 2024

Wir haben vom 26.07. - 08.09.2024 durchgehend mit reduzierten Öffnungszeiten für Sie geöffnet:

Montag: von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Mittwoch: von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag: von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Dienstag und Samstag bleibt die Bücherei geschlossen.

Ab 09.09.2024 ist wieder normaler Ausleihbetrieb. Wir wünschen unseren Leser*innen eine schöne Urlaubszeit!

 

Thema des Monats:

New Adult – Große Gefühle in unserer neuen Rubrik

Bei New-Adult-Büchern erwarten Sie mitreißende Geschichten mit ganz viel Gefühl und einer ordentlichen Portion Herzklopfen, speziell für junge Erwachsene. Auch viele Buchempfehlungen von „booktok" sind hier zu finden.

 

Gemeinsam für nachhaltige Artenvielfalt

KbTjVJZm

Mit der finanziellen Unterstützung der Bürgerstiftung Weingarten und in Kooperation mit der VHS Weingarten gründete die Bücherei Weingarten am 1. März 2024 eine Saatgutbibliothek unterstützt von Samenlieferant Patrick Kaiser von der Initiative „Tatgut“.

Unser Angebot umfasst alte Sorten von Tomaten, Salat, Gemüse, Kräuter, Blumen u.v.a.m. Gegen eine Schutzgebühr kann unter 4 verschiedenen Setgrößen oder auch Einzelsorten ausgewählt werden. Wir haben auch schon Saatgut aus eigenen Gärten zur Verfügung.

Ziel ist es, dass Hobbygärtner das erworbene Saatgut aussäen und nach der Ernte einige Samen wieder in die Saatgutbibliothek zurückbringen.

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter des bundesweiten Projektes „Saatgut leihen – Vielfalt ernten“ erhalten Sie regelmäßig Informationen und Tipps rund um den Gemüsegarten.

Hier finden Sie sich den Newsletter: März / April / Mai / Juni

 

Die Bücherei auch unterwegs dabei

Zusätzlich zur Onleihe-App steht nun auch die bibkat-App zur Verfügung. Durchsuchen des Medienbestands inkl. eMedien, verlängeren von Medien, immer auf dem Laufenden bleiben was wir bieten. Das alles und noch mehr geht komfortabel auch von unterwegs, mit der bibkat-App für Smartphones in zwei Schritten:

1. bibkat-App auf dein Smartphone herunterladen und installieren.
2. Beim ersten Start "Bücherei Weingarten" eingeben und diese auswählen.

Fertig! Die bibkat-App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Nächste Veranstaltungen

E-Mail Drucken

Home

Veranstaltung 

Titel:
Vor 90 Jahren: „Nationalsozialistische Gleichschaltung“ im Deutschen Reich und in Weingarten
Wann:
30.11.2023 19.30 h - 21.00 h
Wo:
Bücherei - Weingarten
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

Vor 90 Jahren: „Nationalsozialistische Gleichschaltung“ im Deutschen Reich und in Weingarten/Oberschwaben

In Kooperation mit der VHS Weingarten und dem Denkstättenkuratorium - NS Dokumentation Oberschwaben
Leitung Uwe Hertrampf

Wie erlebten die Menschen hier in der Zeitungslektüre den rasanten Prozess der Zerstörung der Demokratie durch die Nationalsozialisten?

Nach der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 fegten die Nationalsozialisten in einem lawinenartigen Prozess in weniger als einem halben Jahr die Freiheitsrechte, die Demokratie und den Rechtsstaat der Weimarer Republik hinweg. Die Lektüre der damaligen Regionalzeitungen macht sichtbar, wie sich dieser zentral aus Berlin gesteuerte Prozess mit den Mitteln der Propaganda, der Scheinlegalität, der Willkür und der Gewalt konkret auch vor Ort abspielte.

Für seinen Vortrag durchforschte der Referent die Zeitungsausgaben des zentrumsnahen „Oberschwäbischen Anzeigers“ und der NSDAP-affinen „Oberschwäbischen Volkszeitung“ im Jahr 1933 mit speziellem Schwerpunkt auf den Ausgaben vom 30. Januar 1933 bis zum 31. Juli 1933.
 
Der Vortrag auf der Basis der Zeitungsberichterstattung dieser Regionalzeitungen vermittelt ein in seiner Anschaulichkeit erschütterndes Bild von den damaligen dramatischen Vorgängen. Er versucht eine Antwort auf die Frage, warum damals demokratische Normen so schnell beseitigt werden konnten und stellt die Frage, ob damalige Methoden der NS-Propaganda auch in heutigen Krisenzeiten noch wirksam sein könnten.

 

Anmeldung bei der VHS: 6,80 € (keine Ermäßigung, Abendkasse 9,80 EUR, bitte passend bezahlen)

https://vhs-weingarten.de/Veranstaltung/cmx640053f44d9a1.html

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Bücherei
Straße:
Abt-Hyller-Str. 19
PLZ:
88250
Stadt:
Weingarten

Katalog / Onleihe

Katalog eOPAC

Sie möchten unseren Bestand abfragen? Ausgeliehene Medien vormerken? Ihr eigenes Benutzerkonto einsehen? Ihre entliehenen Medien verlängern? Mit unserem "virtuellen Buchkatalog" können Sie rund um die Uhr gemütlich Stöbern, Rezensionen lesen, sowie Ihre ausgeliehenen Medien verlängern. Sie werden von uns telefonisch oder per E-Mail informiert, dass das Medium zur Ausleihe bereit liegt.

Hier geht's zum eOPAC »


Onleihe libell-e.de

Sie möchten E-Medien ausleihen? Über die Onleihe libell-e.de können Sie E-Books, E-Audios und E-Magazine herunterladen.

Hier geht's zur onleihe libell-e.de »

onleihe


Filmfriend

Sie möchten Filme schauen? Über das Portal Filmfriend können Sie mehr als 3.500 Spiel- und Dokumentarfilme, Serienfolgen und Kurzfilme streamen.

Hier geht's zum Portal Filmfriend »

filmfriend logo dunkel

Ihre Zahlen bitte!

Einmal im Jahr beschäftigen wir uns mit Zahlen statt mit Buchstaben. Die jährliche Statistik ist für uns ein wichtiger Gradmesser, um zu sehen.


Weitere Informationen

 

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz.

Weitere Informationen

 

Benutzungsordnung

Wir sind eine öffentliche Einrichtung der Stadt Weingarten und der Kath. Gesamtkirchengemeinde.



Benutzungsordnung

 

Angebote für Kinder

Wir wollen mehr Kinder für den kompetenten und spannenden Umgang mit Medien gewinnen.



Angebote für Kinder

 

Anschrift

Bücherei Weingarten
Abt-Hyller-Str. 19
88250 Weingarten
Tel. 07 51/76 45 19 73
Fax 07 51/76 45 19 75

Öffnungszeiten

Montag 15.30 - 18.30 Uhr
Dienstag 15.30 - 18.30 Uhr
Mittwoch 17.00 - 20.00 Uhr
Freitag 15.30 - 18.30 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

Anfahrt

Die Bücherei ist barrierefrei eingerichtet.
Anfahrt mit dem Bus:
Stadtbuslinien 1, 2, 6 und 15
Bushaltestelle "Ev. Stadtkirche"
Parkplätze sind vorhanden